Willkommen im Jeddeloher Busch

Corona Update

 

Wir möchten allen Schulklassen, den Kindern, Eltern und Lehrkräften in der jetzigen schwierigen Zeit Möglichkeiten der Naturerfahrung und Umweltbildung in unserem Wald ermöglichen. Wir wollen hiermit ein positives Zeichen setzen, damit die Kinder wieder schöne Erlebnisse in der freien Natur erfahren und sich im Klassenverband besser kennenlernen.

 

 

Leider sind uns aufgrund der Corona-Pandemie und deren Vorgaben Grenzen gesetzt. Gesetzliche Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen etc. sind einzuhalten und werden von uns konsequent umgesetzt. Je nach aktueller Lage sind Besuche mögliche, allerdings handeln und entscheiden Schulen und Kindergärten in eigener Verantwortung. Wir stellen als gemeinnütziger Verein „De Jeddeloher Busch e.V.“ lediglich unser Waldgelände zur Verfügung.

 

 

Darüber hinaus behalten wir uns vor Besuche, Veranstaltungen, oder andere Arten der Waldnutzung situationsbedingt, das heißt, nach der aktuellen rechtlichen Lage und der Krankheitsentwicklung kurzfristig abzusagen oder zu verschieben. Wir nehmen die momentane Pandemie sehr ernst und möchten mit Bedacht agieren. Außerdem bitten wir um einen respektvollen Umgang mit dem Wald, insbesondere den Tieren und Pflanzen gegenüber und bestehen auf der Einhaltung von hergebrachten Waldregeln.

 

 

Nach der Eindämmung der Pandemie möchten wir so schnell wie möglich wieder schöne Aktionen anbieten und mit den Kindern sowie Eltern gemeinsam den Wald erkunden. Unter dem Motto: „Mensch trifft Natur“ freuen wir uns auf Ihren Besuch.

 

Das ca. 4 ha große Waldgrundstück wurde von der Familie Ewald Jeddeloh und Kinder Anfang der 80-ziger Jahre erworben und mit viel Engagement zu einem Refugium für Tiere und Pflanzen umgestaltet. Es fand ein Besatz von zwei Teichen statt, Ameisen und Bienenvölker wurden angesiedelt, tausende Bäume und Sträucher gepflanzt sowie zahlreiche Nisthilfen für Vögel geschaffen.

Seit über 15 Jahren besteht eine Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Ammerland sowie der Gemeinde Edewecht. Schulen und Kindergärten nutzen das Biotop für ihren Unterricht , Klassenausflüge oder Ferienpassaktionen.
Veranstaltungen wie Zeltlager, Exkursionen, Fledermauswanderungen, Nistkästenbau, Waldpflegmaßnahmen usw. finden regelmäßig in dem Waldgelände statt.


Ein Grillplatz mit Sitzgelegenheiten lädt zum Lagerfeuer und Stockbrot ein. Des weiteren bietet ein  Wikingerdorf  Gelegenheit zu Theateraufführungen, Zeltlager sowie Veranstaltungen von Kunst und Kultur. Aufgrund unseres jahrelangen Engagements für den Naturschutz wurden wir im Jahre 2003 von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit dem Bundesumweltpreis ausgezeichnet. Zwischenzeitlich wurde der Waldverein „De Jeddeloher-Busch“ gegründet, um den Kindern und Jugendlichen über unsere Aktionen die Belange des Naturschutzes näher zu bringen.

Soweit Sie sich als Kindergarten oder Schule angesprochen fühlen bzw. als Privatperson an einer der angebotenen Veranstaltungen teilnehmen möchten, laden wir Sie hiermit herzlichst zu einem Besuch unseres Waldes ein.


Unterstützen Sie unser Engagement für den Umweltschutz.

Jetzt spenden

Paypal:

 

PayPal Logo

Amazon Smile:

 

Bankverbindung:

 

 

De Jeddeloher Busch e.V.

IBAN: DE50 2806 1822 0055 2054 00

BIC: GENODEF1EDE Volksbank Oldenburg